Minister für Inneres


Minister für Inneres
Innenminister

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen — Staatliche Ebene Land Stellung der Behörde Organisationsteilbereich der Staatskanzlei Hauptsitz Staatskanzlei: Düsseldorf, Nordrhein Westfalen Landesvertretung: Bund: Berlin Europäische Union: Brüssel (B …   Deutsch Wikipedia

  • Minister für Staatssicherheit — Wappen des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR Das Ministerium für Staatssicherheit der DDR (kurz MfS; umgangssprachlich Stasi) war der Inlands und Auslandsgeheimdienst der DDR und zugleich Ermittlungsbehörde (Untersuchungsorgan) für… …   Deutsch Wikipedia

  • Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen — Staatliche Ebene Land Stellung der Behörde Oberste Landesbehörde Gründung 1946 (als Innenministerium Nordrhein Westfalen) Hauptsitz Düsseldorf, Nordrhein …   Deutsch Wikipedia

  • Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport — Gebäude des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport ist eines von neun Ministerien des Landes Niedersachsen. [1] Es hat seinen Sitz an der Lavesallee in der Niedersächsischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Minister für Präsidentschaftsangelegenheiten Namibias — Dies ist eine Liste der Minister für Präsidentschaftsangelegenheiten Namibias (englisch Minister of Presidential Affairs). Das Amt wurde 2005 geschaffen. Liste Minister für Präsidentschaftsangelegenheiten Minister of Presidential Affairs… …   Deutsch Wikipedia

  • Minister des Inneren — Der Innenminister ist der Leiter eines Ministeriums (Innenministerium), das sich um innere Angelegenheiten (die Verwaltung eines Landes/Kantons wie z. B. Innere Sicherheit, Sport) auf nationaler oder bundesstaatlicher Ebene kümmert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Minister des Königreichs Hannover — Dieser Artikel listet die Minister des hannoverschen Kurfürstentums Braunschweig Lüneburg ab 1692 auf und diejenigen des Königreichs Hannover von 1814 bis 1866. Inhaltsverzeichnis 1 Minister der Deutschen Kanzlei bis 1837 2 Kabinettsminister seit …   Deutsch Wikipedia

  • Volkspartei für Freiheit und Demokratie — Die Volkspartij voor Vrijheid en Democratie (VVD) (übersetzt: Volkspartei für Freiheit und Demokratie) ist eine liberale Partei in den Niederlanden. Sie gilt als die rechteste der drei großen Parteien und war bereits an zahlreichen Regierungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Generaldirektion für die öffentliche Sicherheit — Logo des Bundesministeriums für Inneres, dem die Generaldirektion für die öffentliche Sicherheit angehört Die Generaldirektion für die öffentliche Sicherheit (GDföS) ist in Österreich eine Organisationseinheit des Bundesministeriums für Inneres,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ministerium für Staatssicherheit — Wappen des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR Das Ministerium für Staatssicherheit der DDR (kurz MfS oder Stasi, abwertend auch SSD) war der Inlands und Auslandsgeheimdienst der DDR und zugleich Ermittlungsbehörde (Untersuchungsorgan) für… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.